DIE DESIGNERIN - ROSA BAYER

Beate Rosa Bayer, geboren in der Oberpfalz studierte nach dem
Schulabschluss Bekleidungsdesign. Anschließend arbeitete sie als
Designerin in der Bekleidungsindustrie.

Produkte aus Loden und Leder weckten schon immer ihre Leidenschaft
und so fing sie an, Taschen zu entwerfen, die mit diesen Materialien gefertigt werden sollten. 2010 war es dann soweit. PINKBAVARIAN wurde gegründet. In den Folgejahren wurden mehrere Produktlinien aufgelegt, stets mit dem Ziel das Gute noch besser zu machen.

Mit BELT POCKET, BUSINESS PINK und MESSENGER BAG wird Rosa Bayer den Vertrieb über den Fachhandel aufbauen, denn sie ist davon überzeugt, dass besonders dort der Wert der hochwertigen Produkte dem exklusiven Käuferkreis vermittelt werden kann.

SENIOR DIRECTOR SALES - CLAUS REICHEL

Claus Reichel geboren in der Hansestadt Bremen, erlernte nach dem Schulabschluss das Hörakustik Handwerk. Nach Ablegen der Meisterprüfung 1979 machte er sich 1980 in Regensburg selbständig.
 
In den folgenden Jahren eröffnete er Filialbetriebe in der Oberpfalz und gründete weitere Unternehmen, 1999 auch in Palma de Mallorca.
 
2009 verkaufte er seine Firmen und Beteiligungen und widmete sich anderen unternehmerischen Herausforderungen. So entwickelte und vermarktete er unter anderem mit zwei Partnern ein großes Grundstücksprojekt.
 
2017 bekam er Kenntnis von den Produkten und Plänen von PINKBAVARIAN. Zunächst begleitete er das Unternehmen als Berater. Überzeugt von der Chance im hochwertigen Markt die Marke zu platzieren, beschloss er 2018, sich als Partner zu beteiligen und zusammen mit Beate Rosa Bayer den Vertrieb über exklusive Vertriebspartner aufzubauen.